Glücksspiel und Kryptos – So funktionieren sie zusammen

Neue technologische Fortschritte haben eine neue Form von Währung hervorgebracht. Die sogenannten Kryptowährungen haben sich in der Onlineglücksspiel-Branche wie ein Flächenbrand ausgebreitet. Kryptowährungen sind im Prinzip ein digitales Austauschmedium, dass eine Verschlüsselungstechnologie nutzt um Transaktionen zu sichern.

Diese Technologie ist eine Folge der Suche nach einem geldlosen System in der Welt, die in den 1970ern durch die Einführung von Schecks und später Kreditkarten begann. Kryptowährungen werden heute in vielen Onlinecasinos akzeptiert, und wir gehen davon aus, dass sie in den nächsten paar Jahren komplett verbreitet sein werden. Neben Bitcoin, das als dezentrale Kryptowährung entwickelt wurde, gibt es heute hunderte von verfügbaren Kryptowährungen. Manche andere populäre Kryptowährungen neben Bitcoin sind:

  • Decred
  • BlackCoin
  • DeepOnion
  • OkCash
  • VirtacoinPlus

Viele Onlinecasino- und Glücksspielseiten haben die Nutzung von Kryptowährungen bereits erschlossen, und das mit unglaublichem Erfolg durch die höhere Effizienz und Sicherheit des Systems.

Kryptowährungen verwenden eine Technologie, die sich Blockchain nennt. Diese Technologie vernetzt eine progressive Liste von Informationen, die sich „Block“ nennt und durch Verschlüsselung gesichert wird. Egal ob Sie auf dem Handy oder Computer spielen, jede Transaktion ist garantiert schnell und sicher.

Vorteile bei der Verwendung der Blockchain-Technologie beim Glücksspiel

Hier sind einige Gründe, warum die Verwendung von Blockchain-Technologie im Glücksspiel so beliebt geworden ist:

1. Sicherheit

Mehrere Organisationen haben Cyberattacken erlebt, einschließlich militärische Einrichtungen der mächtigsten Nationen der Welt. Die Anbieter von traditionellen Banking-Methoden von Onlineglücksspiel-Seiten könnten ebenfalls anfällig für solche Attacken sein. Eine erfolgreiche Attacke auf solch einen Anbieter könnte im Verlust der Daten der Kunden resultieren, die im System dieser Banken gespeichert sind.

Dieses Wissen könnte dann missbraucht werden und zu finanziellen Verlusten führen. Die Verwendung der Blockchain hingegen schließt die Möglichkeit solcher Informationsverluste aus, da sie private Schlüssel verwendet, die mit starken Passwörtern geschützt sind und selbst die besten Hacker sie nicht knacken können.

2. Anonymität

Die Verwendung von Private Keys bei Kryptowährungen hilft dabei, die „Zahlfähigkeit“ von Personen zu verifizieren. Daher sind keine persönlichen Daten offenbart, da keine Banken oder Finanzinstitute involviert sind. Damit wird das soziale Stigma eliminiert, das oft mit Glücksspiel verbunden wird, da Spieler keine Sorge haben müssen, verurteilt zu werden oder ihre persönlichen Daten offenbart zu haben. Sie können auch auf dem Handy sicher spielen und niemand wird Sie jemals komisch ansehen!

3. Sofortige Ein- und Auszahlungen

Zahlungstransaktionen, die die Blockchain-Technologie verwenden, brauchen nur ein paar Minuten. Vergleichen Sie dies mit den 2 bis 5 Arbeitstagen, die zum Beispiel ein Banktransfer von Onlinecasinos benötigt. Mobile Zahlungstransaktionen vom Onlinecasinos sind schneller, aber durch die Einführung von Kryptowährungen erreichen Geschwindigkeit und Effizienz komplett neue Dimensionen!

4. Kosteneffektiv und Steuerfrei

Die Transaktionskosten von Ein- und Auszahlungen mit Blockchain sind kleiner als die hohen Gebühren von Zahlungsdiensten wie PayPal. Dadurch bleibt dem Spieler mehr Geld für das Spielen übrig.

Die Spielwebseiten müssen zudem ebenfalls keine Gebühren an den Bankdienst bezahlen und erhöhen damit ihre Profite oder können das Geld für Marketingaktivitäten verwenden. Es ist daher eine Win-Win-Situation. Da Kryptowährungen keinerlei Regulierung unterliegen, werden auch keine Steuern auf die gewonnenen Preise erhoben.

5. Entfernen Einschränkungen

Trotz der Tatsache, dass manche Onlineglücksspiel-Seiten wegen Sicherheitsbedenken Einschränkungen auf manche Länder und Regionen haben, können solche allgemeinen Einschränkungen selbst legitime Spieler ausschließen. Durch die Blockchain-Technologie ist es unmöglich, die Identität von Individuen oder deren Herkunftsländer oder -Regionen zu erfahren.

Dadurch können Spieler auf der ganzen Welt an allen Glücksspielaktivitäten von Webseiten aus ihrem Land teilnehmen. Die Sicherheit der Seite wird immer gewahrt, da Blockchain extrem sicher ist.

6. Macht Glücksspiel im Internet fairer

Blockchain-Technologie besteht aus mehreren Knoten, die dezentralisiert sind. Daher kann niemand zu irgendeinem Zeitpunkt einen Vorteil während dem Spielprozess haben.

Abschließend…

Seien wir mal ehrlich, als Casinospieler kann man die immer stärker werdende Rolle von Kryptowährungen in der Glücksspielbranche nicht mehr verleugnen. Es ist wie eine nichtaufhaltbare Revolution. Die Effizienz von Onlineglücksspiel erreicht neue Höhen, da Kryptowährungen den Prozess vereinfachen. Sie machen es sowohl für die Spieler wie auch für die Betreiber billiger. Erhöhte Gewinne werden bereits heute genossen, und trotz des Verzichtes auf Einschränkungen ist eine komplette Sicherheit garantiert. Falls Sie Kryptowährungen im Glücksspiel noch nicht akzeptiert haben, sollten Sie schnellstens damit anfangen, um mit den aktuellsten Trends mitzuhalten!

Letztes Update am: 31. Januar, 2023

Crypto.CasinoMobsters