So machen Sie Einzahlungen mit Bitcoin

Bitcoin ist eine bekannte digitale Währung, die bei Onlinecasinos für Ein- und Auszahlungen verwendet werden kann. Es ist eine Zahlungsmethode, die allen Spielern weltweit zur Verfügung steht, vorausgesetzt sie besitzen eine Bitcoin-Wallet, die für das Aufbewahren, Senden und Empfangen von Coins verpflichtend ist.

Als digitale Währung ist die Verwendung von Bitcoin auf Spieleseiten aufgrund der schnellen Verarbeitung von Einzahlungen und der damit verbundenen niedrigeren Gebühren sehr einfach und dauert nur ein paar Minuten. Diese Form der Währung ist auch perfekt für mobile Gaming-Transaktionen.

Erste Schritte

Sie müssen einige einfache Bedingungen erfüllen, bevor Sie Coins auf Ihr Konto einzahlen können. Zuerst müssen Sie Ihre persönliche Bitcoin-Wallet erstellen, indem Sie sich bei einer respektablen Webseite anmelden, die diesen Service anbieten. Beispiele für Unternehmen, die Sie bei der Suche nach Ihrem Anbieter für digitale Geldbörsen berücksichtigen sollten, sind Hive und Armoury.

Durch die Wahl eines Wallets von einem seriösen Unternehmen können Sie Ihre Coins schützen, wann immer Sie sie nicht benutzen. Dies dauert in der Regel einige Minuten, da Sie Ihren Wallet-Account ganze einfach mit Ihrem Benutzernamen, Passwort und Ihrer E-Dezemberl-Adresse einrichten können. Im Folgenden finden Sie Beispiele für Wallets, aus denen Sie wählen können.

  • Hardware Wallets: Trezor oder Ledger
  • Cloud Wallets: Coinbase und Blochain.info
  • Desktop Client Wallets: Electrum und Bitcoin Core

Nachdem Sie Ihre Wallet eingerichtet haben, können Sie Zahlungen zu Ihrer Wallet-Adresse erhalten. Wenn Sie aber Zahlungen in Onlinecasinos tätigen möchten, ist das Auffüllen Ihrer Bitcoin-Wallet erforderlich. Es gibt eine Reihe von Möglichkeiten, wie Sie Bitcoins kaufen können.

Der einfachste Weg besteht darin, eine Bitcoin-Börse zu besuchen und dort Coins für echtes Geld zu kaufen. Tippen Sie Ihre Wallet-Adresse ein und wählen Sie eine Zahlungsmethode. In wenigen Sekunden haben Sie Geld bei der angegebenen Adresse erhalten und sind somit einsatzbereit. Um Ihren Umfang und Ihre Flexibilität zu erhöhen, finden Sie hier eine Beschreibung dieser und anderer Methoden, mit denen Sie Bitcoin erhalten können.

Bitcoins erhalten

Im Folgenden sind einige der Methoden aufgeführt, wie Sie Bitcoins erwerben können:

Ihr Fiat-Geld bei einem Bitcoin-Bankautomaten eintauschen – Sie können Bitcoins erwerben, falls sich ein Bitcoin-Bankautomat in Ihrer Nähe befindet. Dabei stecken Sie Geldscheine in den Schlitz des Automaten und scannen den QR-Code, der Ihre öffentliche Wallet-Adresse darstellt. Um eine Liste der Automaten zu erhalten, können Sie die Bitcoin ATM Map von Coinbase verwenden.

Kaufen Sie Bitcoins von Börsen – Das ist die am häufigsten genutzte Methode um Bitcoins zu erhalten. Bitcoin-Börsen sind Plattformen, auf denen Sie Bitcoin kaufen und verkaufen können. Die populärsten sind Bitstamp und Coinbase.

Ressourcen beschaffen und Bitcoin minen – Dies war in den Anfangstagen von Bitcoin die beste Methode, allerdings ist es mittlerweile durch die erhöhte Schwierigkeit des Minings kein einfacher Vorgang mehr.

Einzahlungen machen

Nun da Ihre Bitcoin-Wallet mit Bitcoins aufgeladen ist und Sie eine Bitcoin-Einzahlung im Onlinecasino Ihrer Wahl machen wollen, stellt sich die folgende Frage: Wie stellen Sie das an? Keine Sorge, Bitcoin-Einzahlungen können in wenigen Minuten gemacht werden.

Um Ihre Einzahlungen vorzunehmen müssen Sie den Cashier besuchen und Bitcoin auswählen. Im Einzahlungsbildschirm finden Sie die Wallet-Adresse des Casinos, in die Sie die Einzahlung vornehmen, sowie den QR-Code zum Einscannen. Das ist eine tolle Option für mobile Spieler.

Für den Fall, dass Ihr mobiles Gerät eine Kamera hat, schicken Sie die Wallet, geben Sie die Adresse der Casinoseite ein und scannen Sie den QR-Code. Danach geben Sie den gewünschten Betrag ein und klicken auf den „Senden“-Knopf. Die öffentliche Adresse in Textform zu kopieren und einzufügen ist eine weitere Option. Diese Methode können Sie wählen, falls Ihr Gerät keine Kamera zum Scannen des QR-Codes besitzt.

Achtung!

Denken Sie daran, Ihre Bitcoins niemals direkt von einer Onlinebörse an das Casino-Konto zu übertragen. Übertragen Sie diese zunächst an Ihre Wallet und senden Sie diese dann an das Onlinecasino. Warum? Weil eine Reihe von Fällen gemeldet wurde, in denen Online-Bitcoin-Tauschbörsen Kundenkonten aufgrund solcher Übertragungen gesperrt haben.

Zudem sollten Sie sicherstellen, dass der Betrag, den Sie senden oder einzahlen, die Gebühr für die Miner beinhaltet. Diese Gebühr geht an diejenigen, die ein Peer-to-Peer-Netzwerk zur Unterstützung, Verifizierung und Bestätigung von Bitcoin-Transaktionen betreiben. Wenn Sie die Senden-Taste in Ihrer Wallet drücken, dauert es ein paar Minuten und das Geld wird in Ihrem Konto angezeigt. Danach sind Sie bereit, mit Ihrem Mobilgerät oder Desktop-Klienten zu starten.

Fazit

Aus dem oberen Guide können Sie sehen, dass die Einzahlung mit Bitcoins kein schwieriger Prozess ist. Es ist genauso einfach wie andere Bezahlungsmethoden, zum Beispiel Kreditkarten. Solange Sie Geld in Ihrer Bitcoin-Wallet haben, ist es schneller und einfacher als jede andere Geldtransaktion im Internet.

Letztes Update am: 30. Januar, 2023